Jugendcamp Stadtkyll in der Eifel

Teilnehmer: Kinder & Jugendliche von 7 – 14 Jahren

Gruppengröße: 24 Kinder & Jugendliche,  5 Betreuer*innen

Teilnehmerpreis: ab 245,00 Euro, 195,00 Euro für OGS-Kinder aus städtischen Schulen in Sankt Augustin

Datum: 09.10. – 14.10.2022

Leitung: Tina Moh

Verfügbarkeit:

Unser Teilnehmerpreis beträgt für Sankt Augustiner Kinder 245,00 Euro, da in diesem Preis schon die Zuschüsse der Stadt Sankt Augustin verrechnet sind. Für OGS Schüler an städtischen Schulen der Stadt Sankt Augustin beträgt der Teilnehmerpreis 195,00 Euro. Für Kinder anderer Gemeinden kann der Teilnehmerpreis variieren, je nach Zuschusshöhe der einzelnen Gemeinden. Nähere Informationen entnehmen sie den allgemeinen Informationen.

Unser Ziel: Stadtkyll ist ein kleiner gemütlicher Ort Mitten in der Eifel. Mitten im Wald liegt hier die Waldhütten vom Waldjugendcamp. Ideal für eine einwöchige Ferienfreizeit bietet Stadtkyll und der Ferienpark interessante Erholungsangebote in direkter Nähe.

Transport und Unterbringung: Die Hin- und Rückreise erfolgt mit einem modernen Reisebus. Wir wohnen in mehreren kleinen Häusern in einem Hüttendorf am Rande des Waldes. Jede Hütte bietet acht Betten. Ein Gruppen-, Küchen- und Sanitärhaus steht ebenfalls zur Verfügung. Als Selbstversorgerfreizeit bereitet ein mitreisendes Kochteam die Mahlzeiten für die Gruppe zu.

Programm und Betreuung: Während der einwöchigen Ferienfreizeit werden wir gemeinsam den Wald erobern, denn der hat viel zu bieten. Von Rallys durch den Wald über Hütten bauen, bis Schnitzen ist hier einiges dabei. Mit der Natur kann man viel Neues entdecken und lernen. Auch besondere Bastelangebote und actionreiche Spiele, wie “Capture the flag” dürfen da natürlich nicht fehlen, denn die Kurzfahrt soll zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Neben dem Besuch der Minigolfanlage im nahegelegenen Ferienpark gibt es zur Erholung in den Programmpausen eine Tischtennisplatte und viele Brettspiele. Nach einem ereignisreichen Tag an der frischen Luft lassen wir gerne die letzten Stunden mit Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen. Aber auch eine kleine Abendshow, wie “Schlag den Betreuer” oder das beliebte Kindercasino finden ihren Platz. Mit einer Gute-Nacht-Geschichte kommt dann der spannende Teil, das Übernachten zusammen mit anderen Kindern in einer Hütte. Wer noch nicht müde ist, kann noch an der Nachtwanderung teilnehmen. Diese Kurzfahrt ist ideal für alle Naturliebhaber und Actionbegeisterte. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Teilnehmer.