Ferienspielaktion Herbst in Menden

Thema: Bunte Vogelwelt

Teilnehmer: Kinder von 7 – 11 Jahren

Gruppengröße: 40 Kinder,  8 Betreuer*innen

Teilnehmerpreis: ab 100,00 Euro, 50,00 Euro für OGS-Kinder aus städtischen Schulen in Sankt Augustin

Datum: 04.10.-07.10.2022

Leitung: Jana Spravil

Verfügbarkeit:

Unser Teilnehmerpreis beträgt für Sankt Augustiner Kinder 100,00 Euro, da in diesem Preis schon die Zuschüsse der Stadt Sankt Augustin verrechnet sind. Für OGS Schüler an städtischen Schulen der Stadt Sankt Augustin beträgt der Teilnehmerpreis 50,00 Euro. Für Kinder anderer Gemeinden kann der Teilnehmerpreis variieren, je nach Zuschusshöhe der einzelnen Gemeinden. Nähere Informationen entnehmen sie den allgemeinen Informationen.

Programm: Diese Ferienwoche ist actionreich und spannend rund um das Thema „Bunte Vogelwelt“ gestaltet! Im Laufe der Woche sind viele tolle Aktionen zu diesem Thema geplant, wie z.B. ein Vogelhäuschen selber bauen und Vogelfutter selbst herstellen. Eine Reihe von kleinen und großen Aktionen im Haus oder in der näheren Umgebung sind vorgesehen. Selbstverständlich haben wir auch klassische Aktionen, wie Fußball und Koch- oder Backangebote im Programm. Für jeden wird etwas dabei sein! Das Kennen lernen untereinander in der Klein- bzw. Großgruppe gehört genauso zu den Ferienspielaktionen wie das bunt gemischte Programm, das von dem Betreuungsteam vorbereitet wird. Auch Kinder, die sich allein anmelden, finden durch diese vorgegebene Gruppenstruktur in Klein- und Großgruppen, sowie den AG Programmen, schnell Zugang in die Gruppe.

Das Highlight der Woche wird ein Besuch im Affen- und Vogelpark in Eckenhagen sein. Außerdem wird ein zweiter Ausflug in einen nahegelegenen Wald stattfinden. Diesen besichtigen wir gemeinsam mit einem Forstwirt. Er kann uns einiges über den Wald und die Tierwelt dort erzählen.  Verbinden werden wir diesen Ausflug mit actionreichen Spielen im Wald.

Organisatorisches: Die FerienspieIaktion findet in den Räumlichkeiten der OGS der Max und Moritz Grundschule in der Siegstraße statt und beginnt für die Teilnehmer*innen der Ferienaktion um 9.00 und geht bis um 16.00 Uhr. Die Frühaufsteher*innen treffen sich bereits zur Frühbetreuung ab 8.00 Uhr. Im Teilnehmer*innenbeitrag enthalten ist ein warmes Mittagessen. Die Ferienspielaktion wird von Jana Spravil aus dem Fachkreis Ferien geleitet.

Corona-Regeln: Da niemand vorhersehen kann, wie sich die Corona-Pandemie weiterentwickelt, planen wir die „normale“ Durchführung“ des Ferienprogramms. An oberster Stelle stehen die Sicherheit und Gesundheit der teilnehmenden Kinder, Jugendlichen und Betreuer*innen. Alle gesetzlichen Vorgaben, die zum Zeitpunkt der Ferienaktion gültig sind, werden von uns eingehalten. Je nach aktuellen Regeln müssen wir gegebenenfalls einzelne Programmpunkte abändern. Der Betreuungszeitrahmen ist hiervon nicht betroffen und sollte eingehalten werden können, sofern kein absoluter Lockdown uns dazu zwingt, was wir nicht hoffen. Durch unsere vier Standorte in Menden ist es auch möglich, die Aktion in kleineren Gruppen durchzuführen und entsprechend für eine schöne Ferienzeit Ihres Kindes anzupassen. Ca. ein bis zwei Wochen vor Beginn der Aktion erhalten die Eltern alle notwendigen Informationen, zu den dann geltenden gesetzlichen Regelungen für die Ferienangebote, z.B. zu einer evtl. Maskenpflicht, unserem Testverfahren und alles was sonst noch wichtig ist. Wir wollen alle gesund bleiben und schaffen das!