Ferienfahrt nach Renesse im Sommer

durchgeführt von der:

Teilnehmer: Kinder & Jugendliche von 7 – 15 Jahren

Gruppengröße: 50 Kinder & Jugendliche, 9 Betreuer*innen

Teilnehmerpreis: ab 595,00 Euro, 317,00 Euro für OGS-Kinder aus städtischen Schulen in Sankt Augustin

Datum: 03.08. – 17.08.2024

Leitung: Dominik Quigg

Verfügbarkeit:

Unser Teilnehmerpreis beträgt für Sankt Augustiner Kinder 595,00 Euro, da in diesem Preis schon die Zuschüsse der Stadt Sankt Augustin verrechnet sind. Für OGS Schüler an städtischen Schulen der Stadt Sankt Augustin beträgt der Teilnehmerpreis 317,00 Euro. Für Kinder anderer Gemeinden kann der Teilnehmerpreis variieren, je nach Zuschusshöhe der einzelnen Gemeinden. Nähere Informationen entnehmen sie dem Dokument “Teilnehmerbeitrag”.

Unser Ziel: Sommer, Sonne Strand – unter diesem Motto steht die Ferienfahrt nach Renesse. Der nächste Strand mit befindet sich nur 250 Meter von unserem Gelände entfernt. Das Haus selbst bietet neben großen Aufenthaltsräumen ein großes Außengelände mit einem Fußballplatz und einem Spielplatz in unmittelbarer Nähe. Die Ferienanlage befindet sich ca. 2,5 KM vom Ortskern in Renesse entfernt.

Transport und Unterbringung:  Die Hin- und Rückreise erfolgt mit einem modernen Reisebus. Wir wohnen in mehreren kleinen Hütten. Jede Hütte bietet acht Betten. Ein Gruppen-, Küchen- und Sanitärhaus steht ebenfalls zur Verfügung. Als Selbstversorgerfreizeit bereitet ein mitreisendes Kochteam die Mahlzeiten für die Gruppe zu.

Programm und Betreuung: Während der zweiwöchigen Ferienfreizeit liegt der Fokus darauf, gemeinsam den Sommer, die Sonne und den Strand zu genießen. Die unmittelbare Nähe zum Strand lädt zum Baden im Meer sowie zu einem großen Sandburgenwettbewerb ein. Die vielfältigen Angebote inner- und außerhalb des Gebäudes sorgen dafür, dass bei Groß und Klein keine Langeweile aufkommt. Renesse und die nähere Umgebung bieten eine Vielzahl von interessanten Ausflugszielen für Jung und Alt. Auch Großgruppenspiele sorgen für eine aufregende Zeit. Nach einem ereignisreichen Tag an der frischen Luft lassen wir gerne die letzten Stunden mit Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen. Aber auch eine Abendshow wie “Schlag den Betreuer” oder der beliebte Casinoabend finden ihren Platz. Abends geht es dann mit einem Gute-Nacht-Ritual und einer Reflektion des Tages ins Bett, um neue Energie für den nächsten Tag zu sammeln. Diese zweiwöchige Freizeit ist ideal für alle, die eine ausgewogene Balance zwischen einem actionreichen Programm und einer wohlverdienten Erholungspause vor dem Schulstart suchen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt: 35 Teilnehmer*innen.